Klimatechnik

Klimatechnik ist eines der Fachbereiche der Firma Wulff. Wir beraten Sie bei der Auswahl des optimalen Systems, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse, und führen die fachgerechte Installation aus.

Ob für private, gewerbliche oder industrielle Anforderungen,
wir sorgen überall für ein gutes Klima

Wohnungslüftungs-Systeme

klima

Klimageräte bringen immer dann ihre besonderen Qualitäten ins Spiel, wenn es heiß hergeht. Durch die moderne Technik arbeiten Klimaanlagen extrem leise im Betrieb und hochwirtschaftlich im Verbrauch. Sie verleihen Räumen aller Art das ganze Jahr über eine Atmosphäre zum Wohlfühlen. Erfahren Sie, wie Sie mit Klimageräten die Lebens- und Arbeitsqualität in Ihren Räumen deutlich verbessern können.

Geruchsstoffe und Kohlendioxid beeinträchtigen ganz erheblich die Luftqualität unserer Wohnräume. Zu hohe Luftfeuchtigkeit kann zudem Bauschäden verursachen. Niedrigenergiehäuser sind sehr gut wärmegedämmt, Fenster und Türen schließen besonders dicht. Der für die Gesundheit und Behaglichkeit, aber auch zur Vermeidung von Bauschäden wichtige natürliche Luftwechsel ist damit nicht gegeben.

Die bisher praktizierte Lüftung durch Öffnung der Fenster ist kaum kontrollierbar und auch nicht mehr zeitgemäß: Es wird Heizwärmeenergie verschwendet und damit der angestrebten Energieeinsparung entgegengewirkt.

Die Wohnungslüftung ist eine zeitgemäße Ergänzung der Warmwasser-Heizung. Sie ermöglicht es, den aus hygienischen und bauphysikalischen Gesichtspunkten erforderlichen Luftwechsel bei "dichten" Gebäuden und geschlossenen Fenstern sicherzustellen und dabei gleichzeitig die Wärmeverluste durch die Abluft zu reduzieren.

Ein kompaktes Wohnungslüftungs-System mit Wärmerückgewinnung, bestehend aus einem zentralen Zu- und Abluftgerät mit Fernbedienung, dem Rohrleitungssystem zur Luftführung sowie Zu- und Abluftöffnungen, sorgt für frische, gefilterte und erwärmte Luft in allen Wohn- u. Schlafräumen. Die Fenster können geschlossen bleiben. Die Bewohner werden nicht durch Lärm, Staub und Abgase belastet. Ein Pollenfilter reinigt die Außenluft. Dank Bypass-Schaltung kann im Sommer kühle Außenluft am Wärmetauscher vorbei in die Wohnräume geleitet werden.

Split-Anlagen

Die Split-Anlage für einzelne Räume besteht aus einem Innen- und einem Außengerät. Beide werden über eine flexible Funktionsleitung durch eine Schnellkupplung miteinander verbunden. Das Innengerät kann schnell und einfach an der Wand fest angebracht werden. Die Installation erfolgt ohne Umgang mit Kältemitteln. Mit dem mikrocomputergesteuerten Klimagerät stellt sich automatisch das Wunschklima ein. Die Anlage mit einem extrem laufruhigen, dreistufigen Ventilator wird dazu bequem über eine Infrarot-Fernbedienung bedient.

Zusammen mit dem leicht zu reinigenden Filter sorgt das Klimasystem CAWS nicht nur für kühle, sondern auch für weitestgehend staubfreie Luft aus der Anlage.

Die wichtigsten Merkmale:

  • Für mittlere Räume geeignet
  • Einfach zu installieren dank Schnellkupplung
  • Modernes Design
  • Geräuscharmer Betrieb
  • Energieeffizienzklasse A